9. Internationale Kreislaufwirtschaftswoche (2018)

DSC 0099

Der Klimawandel und dessen Folgen auf lokaler und globaler Ebene sowie ein zunehmender Ressourcenverbrauch, Änderungen in der Landnutzung und in der Bevölkerungsstruktur bedingen einen stetig wachsenden Druck auf die begrenzt verfügbaren Umweltressourcen. Rheinland-Pfalz steht an der Spitze der bundesweiten Bemühungen um den Klimaschutz und verfügt über eine Vielzahl von innovativen Lösungen in der Umwelttechnik.

Diese Lösungen machen die internationale Kreislaufwirtschaftswoche in Rheinlandpfalz bei den mehr als 200 Teilnehmern so attraktiv. Die Teilnehmer über 30 verschiedenen Ländern, wie Brasilien, Taiwan oder Namibia, konnten sich vom 22. – 27. Oktober über die in der Region entstandenen Best-Practice Projekte vor Ort informieren. Die Technologieführungen, unter anderem zum Zero-Emission-Campus in Birkenfeld und zum Energie- und Technikpark der Stadtwerke Trier, fanden in den Bereichen Abfall-, Wasser- und Energiewirtschaft sowie Ressourceneffizienz statt. Auch in diesem Jahr bot die internationale Kreislaufwirtschaftskonferenz mit zahlreichen Besuchern ein abwechslungsreiches und interessantes Programm und eine Vielzahl von internationalen Kontakten, die im Anschluss bei der Abendgala weiter vertieft werden konnten.

Weiterlesen

Photovoltaik-Anlagen weiter auf dem Vormarsch

Quelle: Wochenblatt Kaiserslautern Artikel 18. Okt. 2018Wochenblatt Kl 18 10 18 DammSolar

Professor der TU Kaiserslautern für Verdienste in der Wasserwirtschaft ausgezeichnet

Pressemeldung: www.uni-kl.de vom 24. September 2018

Bauingenieur Professor Dr. Theo G. Schmitt von der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK) wird von der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) mit der Max-Prüß-Medaille ausgezeichnet. Schmitt beschäftigt sich in seiner Forschung insbesondere mit urbanen Wasserkreisläufen, der Verbesserung kommunaler Entwässerungssysteme sowie mit Strategien und Maßnahmen zum Umgang mit den Folgen des Klimawandels, wie es etwa bei Starkregen der Fall ist. Die Preisverleihung findet am Dienstag, den 9. Oktober, im Rahmen des DWA-Dialogs in Berlin statt.

Weiterlesen

© 2019
Ecoliance RLP e. V.

Impressum
Datenschutz

News und Termine

Unterstützt von:

 6560 MUEEF 4C sd