Filterung von seltenen Erden durch Proteine

Als seltene Erden werden Rohstoffe bezeichnet, die nur begrenzt verfügbar sind und zum jetzigen Zeitpunkt nicht durch andere Stoffe ersetzt werden können. Eine Arbeitsgruppe vom Lawrence Livermore National Laboratory veröffentlichte vor kurzem eine Publikation, in der es um ein Protein geht, welches Seltenerdmetalle bindet. Dadurch könnten seltene Erden bei reduzierten Energie- und Chemikalienaufwand recycelt werden.

Zum vollständigen Artikel.

Zur Publikation.

Ecoliance Newsletter

We are happy to keep you informed about activities and events of the environmental technology network
Ecoliance Rhineland-Palatinate. Simply register for our newsletter (in German).