IVAM Hightech Summit 2022 - Lösungen für Nachhaltigkeit

Ricki Rosenfeldt wird auf dem IVAM Hightech Summit im Mai das Potenzial der Ökotoxikologie als Instrument zur Erprobung nanobasierter
Umwelttechnologien vorstellen, um eine Balance zwischen Fortschritt und Umweltaspekten zu finden.

Seit 2017 ist der IVAM Hightech Summit ein zentraler Punkt im Jahr, an dem Unternehmen aus der Mikro- und Nanotechnologie zusammenkommen und die neuesten Entwicklungen und Produkte präsentieren sowie die Herausforderungen der Zukunft diskutieren. Die wohl größten Herausforderungen in derzeit, aber auch in Zukunft, sind beispielsweise die Bewältigung des Klimawandels und der Rohstoffknappheit und die daraus resultierende notwendige Anpassung unserer Arbeits- und Lebensweise. Die Mikrotechnologie ist ein wichtiger Akteur bei der Entwicklung von Lösungen für diese globalen Probleme. Deshalb steht der diesjährige Hightech Summit unter dem Motto Nachhaltigkeit. Es erwarten Sie spannende Keynote-Vorträge und viele neue Produkte und Technologien. Buchen Sie jetzt Ihre Teilnahme für den 05. Mai 2022!

In diesem Jahr findet der Hightech Summit als Präsenzveranstaltung statt. Unser Veranstaltungsort ist die Dortmunder U. Ehemals Kellerhochhaus der Dortmunder Union Brauerei und Produktionsstätte für Bier, wurde das Gebäude 2010 nach 82 Jahren seines Bestehens einer neuen Nutzung als Zentrum für Kunst und Kreativität zugeführt. Sie wurde im Rahmen der Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010 der Öffentlichkeit übergeben und ist damit auch ein Symbol für die nachhaltige Nutzung ehemals industrieller Gebäude.

Am Vorabend des Hightech Summit, dem 04. Mai 2022, laden wir Sie zudem herzlich zu einem Get-together ab 18:00 .m Uhr (MESZ) ein, ebenfalls im Dortmunder U. Für Speis und Trank wird gesorgt. Bitte stellen Sie bei der Buchung Ihres Tickets sicher, dass Sie das Treffen einschließen, wenn Sie teilnehmen möchten. Vielen Dank!

Die Veranstaltung findet unter 3G-Bedingungen statt. Die Einhaltung der bestehenden Abstands- und Hygienevorschriften ist gewährleistet.

Die Konferenzsprache ist Englisch.

Mikrotechnik-Konferenz zu den Themen

Nachhaltigkeit in:

  • Mikrofluidik
  • Medizintechnik
  • Wearables
  • Organische Elektronik
  • Sensorik
  • Optik/Photonik
  • Nanotechnologie
  • Management-Prozesse

Wie profitiere ich von der Teilnahme am IVAM Hightech Summit?

Zentrales Ziel der Veranstaltung ist es, effiziente Kontakte zu knüpfen. IVAM-Mitglieder und Mitglieder von Partnernetzwerken haben die Möglichkeit, ihre Produkte zu präsentieren, Kunden, Lieferanten und Forschungspartner zu finden und über anstehende Projekte zu sprechen.

Konferenz plus Get-Together

Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht eine Mikrotechnik-Konferenz. Unter der Leitung der IVAM-Fokusgruppen und Partnernetzwerke wird es verschiedene Sessions zu Themen wie Nachhaltigkeit in der Mikrofluidik, Medizintechnik, Wearables oder organischer Elektronik geben. Weitere Themen, z.B. Optik/Photonik oder Corporate Social Responsibility und Nachhaltigkeit in Managementprozessen, werden adressiert. Bei einem Get-Together, das am Abend vor der Konferenz stattfindet, haben Sie die Möglichkeit, in entspannter Atmosphäre Kontakte zu knüpfen und sich zu vernetzen.

 

Finden Sie Ihre Kunden in vielen direkten Gesprächen!

Geschäftspartner finden, erste Kundengespräche führen oder Partner für neue Forschungsprojekte gewinnen: Neben interessanten Vorträgen haben Sie die Möglichkeit, sich während der Konferenz bilateral auszutauschen.

Ecoliance Newsletter

Gerne halten wir Sie über Aktivitäten und Veranstaltungen des Umwelttechniknetzwerks Ecoliance
Rheinland-Pfalz auf dem Laufenden. Melden Sie sich hierzu einfach zu unserem Newsletter an.